Archiv der Kategorie: Coleoptera

Höhlenkäfersammlung für die ZSM

Die Sammlung von H. Daffner ist nun an der ZSM – eine der bedeutendsten Höhlenkäfersammlungen der Welt. Die meist blinden und flugunfähigen Käfer sind große Raritäten, da sie oft nur unter den abenteuerlichsten Bedingungen gesammelt werden können. Die Sammlung wurde mit großzügiger Hilfe der Freunde der ZSM sowie der SNSB erworben!picasa_daffner_cavebeetles

The cave beetle collection of H. Daffner is now housed in the ZSM. Note – the ZSM holdings contain mainly the Carabidae, Catopidae were previously given to the Stuttgart Museum.

Zwei neue Kaefer Familien in ZSM

Durch Spenden von David Bilton (Plymouth) und Andrew Short (Kansas) besitzt die ZSM nun Exemplare der Meruidae und Aspidytidae. Ihr Kasten sieht leer aus, aber diese beiden sind bemerkenswert – Zwei Kaeferfamilien, welche erst juengst entdeckt wurden. Innerhalb der Kaefer eine kleine Sensation. ZSM Sektionsleiter M. Balke ist an der Erforschung beider Familien von Anfang an beteiligt. Die Aspidytidae besitzen nur je eine Art am Kap der Guten Hoffnung und in Zentral China, Meruidae besitzen nur eine einzige Art am Orinoko in Venezuela – es ist einer der winzigsten Kaefer der Welt, etwa 0.8 mm lang.zsm_aspmerudrawerzsm_aspidytidaezsm_meruidae

Titanus – Titanen – Titans

titanus_i

titanus_ii

Thanks to G. Beinhundner, the ZSM now owns two additional, wonderfully preserved Titanus giganteus from Amazonia. This is the WORLD’S LARGEST BEETLE species, usually between 12 and 17 cm long.

Durch freundliche Unterstuetzung von G. Beinhundner bekam die ZSM zwei sehr schoen erhaltene Titanus giganteus Riesenbockkaefer aus Amazonien. Dies ist die groesste Kaeferart der Welt, die Art wird bis zu 17 cm lang und zeichnet sich durch sehr kraeftige Mundwerkzeuge aus.

Is that right?? A Jewel Beetle?? – Ein Prachtkaefer??

Curating our jewel beetle collection, we come accross great hairy beetles like this Afrotropical Julodis.

Die ZSM Prachtkaefersammlung wird derzeit teilweise neu aufgestellt, federfuehrend sind hier Ditta Balke und Lars Hendrich. Dabei stossen wir auf exotischste Kreaturen, wie diesen grossen, gelb behaarten Julodis – Prachtkaefer aus Afrika.
zsm_julodis

Tiger Beetles II

Bavarian Radio I featured “Charly” Werner’s efforts and collection today, Muenchner Merkur newspaper did so yesterday, paying tribute to a great collector and man. Contact: Coleoptera-ZSM (aat) zsm.mwn.de

zsm_wernercoll_1

Charly Werner Tiger Beetle Collection

21 January 2009 was the sad day when we, way too early, brought the fantastic Cicindelidae collection of Karl “Charly” Werner to the ZSM. Charly left us 12. May 2007, age 51. We pride ourselves to keep his legacy alive. The collection is one of the best in the world, containing about 70% of the world known species.

zsm_wernercoll_2